Willkommen auf achtsamkeit-osnabrueck.de

Achtsamkeit und Nachhaltigkeit sind große Themenfelder, die viele Menschen berühren. Achtsamkeitsseminare gibt es an unterschiedlichen Orten und mit unterschiedlicher Ausrichtung. Dabei wird häufig auf östliche Philosophien und Ansätze wert gelegt, wie Meditationen, Yoga und die achtsame Wahrnehmung von Gefühlen, Gedanken und des eigenen Körpers. Entstanden ist die Achtsamkeitsbewegung in den späten 70er Jahren, geprägt wurde sie von Jon Kabat-Zinn. Hier ein großer Dank an ihn für seine wertvolle Arbeit. Schon vor über 2.600 Jahren wurde im Buddhismus Achtsamkeit gelehrt. Ein guter Weg für alle, die sich dort gut aufgehoben fühlen.

Die von uns geplante Seminarreihe folgt eher den westlich orientierten Ansatz. Denkmuster werden beleuchtet, bewusste Bewegung und Kommunikation bilden den Schwerpunkt.

So können Sie unterschiedliche Methoden begegnen und erkennen, wo Ihr ganz persönlicher Ansatz für Achtsamkeit liegt und wie Sie damit Ihren ganz persönlichen achtsamen Lebensstils (noch) weiter entfalten:

Systemisches Arbeiten u.a. mit Strukturaufstellung, Minimal Movements, Gewaltfreie Kommunikation, progressive Muskelrelaxation und Körperarbeit sind einige der Methoden.

Ein Team von fünf erfahrenen Trainern begleitet Sie während des Seminars.

Bis bald!

Ihr Team von achtsamkeit-osnabrueck.de